Sommertreffen 2017

 

Einen Tag vor unserem geplanten Sommertreffen 2017 wurde uns klar, dass wir vom von uns reservierten Hotel veräppelt worden waren. In einer zweieinhalbstündigen Aktion haben unser Präsident, Vizepräsident und Redaktor der Clubzeitung am 9.8.2017 am Abend Unterkünfte für die gemeldeten Teilnehmer gesucht und mit ein bisschen Glück im Seehotel Adler Garni in Arth am See sowie Hotel Rössli Arth am See wie auch im Hotel Rössli in Goldau gefunden. Die Lokation für die Essen und das gemütliche Beisammensein, bei nicht zu knapp Benzingesprächen, am Freitag- und Samstagabend fanden wir direkt gegenüber vom Seehotel Adler im Hotel Rössli in Arth am See.

Am Samstagvormittag besuchten wir das Besucher Zentrum von Victorinox im Swiss Knife Valley. Silvio Missio und Eric Alho bauten ihre Offiziers-Messer unter Anleitung selbst an einem Montagetisch zusammen. Anbei ein Video, das Eric Alho in Action zeigt: Video mit Eric Alho beim Offiziers-Messer assemblieren

Obwohl am Freitagnachmittag und Samstagvormittag Petrus uns noch viel Feuchtigkeit bescherte war die Stimmung ganz gut! Am Sonntag wurden wir mit einer Ausfahrt von Arth am See über das Michaelskreuz nach Rothenburg bei schönstem Wetter belohnt. Das schöne Wetter hatte jedoch auch zur Folge, dass das ACE Cafe von vielen Harley Fahrern an ihrem Meet besucht war und wir unsere Fahrzeuge nur im Hintergrund präsentieren konnten. Es hat trotzdem viel Spass gemacht! Die Reservation für das Mittagessen hat gut geklappt, sodass wir uns nicht wie die Motorrad Freaks an einer fast 50m langen Schlange am Tresen anstellen mussten um etwas zu Trinken und zu Essen zu organisieren - wir wurden an unserem reservierten Tisch bedient und die im voraus bestellten Essen wurden umgehend serviert: Ich kann den ACE Burger nur empfehlen - und es hat viel Spass gemacht!

Nachtrag vom 28.8.2017

Nils hat ein Video aus den Aufnahmen vom Treffen zusammengestellt und wir hoffen, dass es Euch Freude macht. 

Video vom 28. Int. Treffen der Borgward IG Schweiz

Viele Grüsse aus Deutschland

Kay Vietor